Doppelt ökologisch gut

BauderSOLAR UK Gründach

Wegen einer Solaranlage auf eine Dachbegrünung verzichten? Das muss nicht sein. Ganz im Gegenteil, denn mit dem richtigen System ergänzen sich Solar und Gründach perfekt. Das sieht nicht nur schön aus, es bietet zusätzlich alle Vorteile, die eine Dachbegrünung mit sich bringt. Und das beste: Auch diese Konstruktion verzichtet komplett auf Perforation des Daches zur Befestigung und nutzt die Substratschicht effektiv als Ballastierung.

Schutz der Dachabdichtung vor Umwelteinflüssen, Abflussregulierung bei Starkregen, besserer Schallschutz und deutlich verbesserter Schutz vor Sonneneinstrahlung und Temperaturextremen - schon rein technisch gesehen spricht sehr viel für eine Begrünung von Flachdächern. 
TECHNISCHE DATEN
Installation
durchdringungsfrei, keine Perforation der Dachabdichtung
Geeignet für
Flachdächer mit Bitumen- oder Kunststoffabdichtung
Modulneigung
10° und 15°
Wasserspeichervolumen
45 Liter/m²
Abmessungen Grundplatte (L x B x H)
1980 x 970 x 60 mm
Windsogberechnung
Objektbezogen
Ganz nebenbei entstehen statt versiegelten Flächen ökologisch wertvolle Ersatzlebensräume für Tiere und Pflanzen. In Kombination mit einer Photovoltaikanlage ist jedoch darauf zu achten, dass Begrünung und Photovolatik sich gegenseitig nicht behindern und genug Raum lassen. Wesentlicher Punkt bei der BauderSOLAR Unterkontruktion für Gründächer ist daher, dass die vordere Kante der Module etwa 30 cm über der Substratschicht liegt, und sich somit genug Raum für das Wachstum der extensiven Begrünung auch unterhalb der Module ergibt. Ebenso ist eine Verschattung der Module - und damit verbundene Ertragseinbußen - so gut wie ausgeschlossen. Alles in allem eine mehr als gelungene Verbindung von Photovoltaik und Dachbegrünung.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • bestmögliche Kombination von Dachbegrünung und Photovoltaik mit maximalen Erträgen und allen Vorteilen einer Dachbegrünung
  • durchdringungsfreie Montage, das Dach bleibt dicht
  • Ballastierung erfolgt durch Substratschicht
  • hohe Bodenfreiheit verhindert Verschattung der Module durch Vegetation
  • freie Modulwahl
  • Online-Monitoring
  • Bezug des kompletten Photovoltaik-System möglich
Einfache und sichere Montage

Montage BauderSOLAR UK Gründach


Die Montage der BauderSOLAR Unterkonstruktion für Flachdächer ist denkbar einfach und wird vom geschulten Dachdecker fachmännisch ausgeführt. Ebenso erfolgt die Installation der Photovoltaik-Module sowie die Verkabelung nach Verlegeplan bis zum Wechselrichter. Der Anschluss an das Stromnetz und die Inbetriebnahme erfolgt durch einen Elektrofachbetrieb.

Grundplatten nach Belegungsplan ausrichten. Aluminiumprofil knicken und auf Grundplatte befestigen.

Montageprofile auf den Knickfixwinkeln befestigen.

Grundplatte mit erforderlicher Schütthöhe des Substrats befüllen.

Modulklemmen in Montageprofil einlegen.

Modul hochkant auf Montageprofil montieren.

Schrauben anziehen und damit das Modul festklemmen.